Now…don’t get cocky, will ya?

francis

francis3

francis2

Skin: Sacred Skins /Andrew
Eyes: A.G. Clarus Crystal blue
Hair: Maitreya / Kim (tinted)
Cigarette: S.D.
Glasses: Kumaki / Boris
Mascara: Sorry Asia (Group gift)
Teeth: Tuli (Freebie)
Pants: Defectiva /part of “oppressive force”
Belt: The Abyss /Part of “distressed leather pants (male)”
Boots: Lassitude & Ennui /Severian Boots
Robot: Gemini Industries / Maintenance Robot
Briefcase: Unsavory Dealings
Shirt+ Tie: Coco (Sale item)
Jacket: Sweetest Goodbye (closing sale!)
Gun: Syldavian Exports

Ein wenig Bedenken hatte ich wegen der Uniformen. Es gibt in Sl sehr gut gemachte Outfits in diese Richtung- nur leider eher für Fans des zweiten Weltkriegs (Nazis…*hust*). Also hab ich mir kurzerhand mehrere Outfits gebastelt die ich nun nach und nach vorstellen werde und nicht GANZ so hart in die militaristische Kerbe haun. So sehr ich Militärklamotte eigentlich hasse, so sehr liebe ich nämlich Anzüge. Gibt nichts schickeres, als einen klassischen schwarzen Anzug mit ein paar geschmackvollen Accessoires. Und ja, dieses kleine Pistölchen ist die Dienstwaffe im Militär momentan (USP.45), und wohl das einzige Ausrüstungsteil, dass mit der Realität irgendwie übereinstimmt. Mir geht die Kreuzung aus Leonard Hofstadter, Otacon und Tim Minchin leicht von der Hand, ich krieg fast nie alle Ideen unter, die ich zu dem Char habe. Ich freu mich wieder aufs Rp in dem dystopischen parallel-Deutschland, das irgendwie zum Commonwealth zu gehören scheint (fast alle haben inklusive mir englische Namen). Das ganze hat mit dem realen Deutschland also so viel zu tun, wie Metal Gear Solid mit amerikanischer Außenpolitik. Apropos…

Soundtrack:

Advertisements

5 thoughts on “Now…don’t get cocky, will ya?

  1. Hm… vom Aussehen her könntest du damit auch fast eine erwachsene Version von Ron Weasley darstellen. 😉

  2. Aeneas says:

    Noch immer: “The best is yet to come” ist der beste Metal Gear Soundtrack. Was übrigens glatt gelogen war – aber meine Abneigung gegen den völlig wirren und unverständlichen Plot von Guns of the Patriots ist ein anderes Thema.

  3. stiller Himmel says:

    @Gem: Was außer roter Haare haben die beiden gemeinsam? Ich glaub ich muss das Gesicht nochmal älter machen….warte noch, das jemand “Ah- eindeutig Simon Pegg” sagt.

    @Aeneas: Die Plots in MGS sind ALLE so melodramatischer Unsinn. Alle fangen interessant an, aber sobald die Roboter+ Klon/Verwandter/Ex von Snake ankommt, geht das Gehirn in den Urlaub. “Skip the fluff, we’re wasting precious hack time!” ist da meine Herangehensweise, weil eigentlich ist das Spiel sonst ziemlich gut.

  4. Simon Pegg ist von der Kopfform her ovaler. Der Zeichner von “The Boys” hat Wee Hughie da schon richtig gut hingebracht.
    Wenn Du noch einen Schwan als Requisite dazugestellt hättest, wären die Leute vermutlich draufgekommen.

  5. stiller Himmel says:

    Vila meint, er sieht aus wie dieser eine Typ aus der Kelly Family. der Typ, der nun voll einen auf Sportler macht. Nun hab ich die Shape geändert…Ich bin lieber Ron Weasley als ein Kelly! 😀

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: