Für Temerien!

Ves
Ves4
Ves3
Ves2

Hair: Posh
Jacket, Gloves, Belt, Knife: Eclipse Development / part of Tracker female / Eclipse Lykin
Bracer: LR Weapons
Ncklace: Kosh
Shirt: Maitreya
Pants: [ JP ] / *grabber – Pants / Jasper Potez
Shoes: Lightstar
Dirt: Ghuram (40 Linden!)
Poses: Dieselworks
Sim: Prime Material /City of LLorkh (D&D forgotten realms sim for para rpers)

Soundtrack:

Ich komme ursprünglich aus der DSA Ecke und blieb nun eher unfreiwillig bei Gor hängen, da entsprechend thematisierte Sims entweder Englisch waren oder eine recht kurze Lebensdauer hatten. Ich liebe dreckige Low Fantasy mit einem gepflegten Einschlag Frührenaissance bzw, Steampunk. Und endlich scheint der ganze Kram auch in den Mainstream Medien angekommen, so dass ich nicht mehr Legend of the Seeker und andere durchschnittliche Fantasy Serien ertragen muss (deren einzig wirklich originelles Element die Mord Sith waren). Also hab ich aus halber Langeweile angefangen Ves als Sl Charakter umzusetzen. Ich sage besser nicht, wieviele Fehlkäufe ich gemacht habe, bevor ich das Outfit komplett hatte. Aber nun zu meinen liebsten Nebenbeschäftigungen:

1,Game of Thrones Season 1

Worum gehts: Nachdem die ausführende Hand des Königs von Westeros unter seltsamen umständen stirbt, wird des Königs bester Kumpel aus alten Tagen aus seiner BUrg in Winterfell an den Hof gerufen und tauscht seine Familie gegen die schillernde Scheinwelt des Hofes. Im Exil derweil versucht der alte König eine Armee aufzustellen um mit Feuer und Schwert sein rechtmäßiges Erbe zurückzuerobern. Und während die Häuser und Personen das Spiel der Throne spielen, regt sich im hohen Norden ein namenloses Grauen, das danach trachtet alles Leben zu Eis erstarren zu lassen. Jahrelang war Sommer in den 7 Königreichen und nun naht der Winter…und wir folgen dem Geschehen aus der Perspektive von Schurken, edlen Narren und unschuldigen Kindern gleichermaßen. Einfache Komplettlösungen gibt es nicht wirklich, auch makellos weiße Westen und strahlende Helden scheinen ausgestorben, stattdessen herrschen viele Schattierungen von Grau vor. Jede der Parteien ein verständliches und rationales Interesse an ihren Zielen. Nur kann bei dem Spiel um den Thron nur einen Gewinner geben…

Zunächst war ich überrascht, dass nach dem doch ziemlich käsigen Pilot (Emo-Khal Drogos furchtbare Hochzeit :P), es dank der Intrigen und Charaktere doch recht schnell wieder interessant wurde. Richtig klasse ist gleich als Erstes das Intro mit den Räderstädten. Schön orchestriert ist das Ganze auch noch. Die Schauspieler sind durchweg ok bis gut und die Story der Buchvorlage wurde spürbar gekürzt, jedoch so, dass Leute auch ohne Kenntnis der Bücher noch mitkommen.
Die Serie leidet an den Kürzungen ein wenig, da zu viele Infos schlicht in die falschen Szenen reingepresst wurden oder ganz wegfallen. Littlefingers Vorgeschichte bei einer seltsamen Sexsession mit zwei Huren war nur die Spitze des Eisbergs. König Robert muss wirklich ständig betonen, wie oft er fremd geht und Varys und Littlefinger scheinen ein elaboriertes Balzritual vor dem eisernen Thron abzuhalten, wer der bessere Intrigant ist. Das ist teilweise ein wenig…lächerlich.
Viele Charakter sind erheblich komplexer und vielschichtiger als sie dargestellt werden. Man hat stellenweise den Eindruck, man hat es nicht mit Führern von Reichen zu tun, die vor wirklich schweren Entscheidungen stehen, sondern mit kleinen Kindern, die machen worauf sie Lust haben.

Man kriegt viel Sex, es ist immerhin HBO. Viel fürs Auge, aber wenig fürs Herz würde es ausreichend beschreiben. Etwas enttäuschend finde ich immer, wenn man bereits eine patriarchalische Welt hat und Misogynie + Vergewaltigung als ständige Stilelemente drin hat, nur um der “Authentizität” wegen. Sowas kann man erheblich diskreter und weniger schaulustig zeigen. Teilweise fand ich manche Szenen hart am Rande des Erträglichen.
Der Plot um Starks vs Lannisters und wer gegen wen intrigiert, die so ziemlich besten Charaktere die ich je in einem Buch gelesen habe, was sie bewegt, war der Kern der Bücher und die Sexszenen waren längst nicht so grafisch und lieblos in meiner Erinnerung.

Was dagegen wirklich gut gemacht ist, ist die Umsetzung der Orte und die Ausstattung. Beides war reichlich angeraut und dreckig und weniger bunte Ritterrüstungen wie ich schon fast befürchtete. Man hat sich wirklich ziemlich nah an die Vorlage gehalten, George Martin durfte auch mal als Screenwriter ran und unterm Strich würde ich sagen hat es sich gelohnt, es zu sehen.
Die zweite Staffel muss bald herauskommen, allein schon weil die erste mit einem monumentalen Cliffhanger endet.

2.The Witcher 2

Worum gehts: Geralt von Riva ist ein Monsterjäger mit übersinnlichen Kräften und ist zur falschen Zeit am falschen Ort. Die einzelnden Reiche sind miteinander verfeindet und nun ermordet jemand einen König nach dem nächsten und schiebt es Geralt in die Schuhe. In einer Welt voller Monster, Harpyen und Hexen scheinen die Seiten von Gut und Böse nicht so einfach wie im Märchen zu sein. Die “Fabelwesen” sind nicht selten Leidtragende eines Fluches, Opfer von Rassismus und Ausgrenzung und ihrem Schicksal ausgeliefert, wenn sie nicht rachsüchtig oder mächtig werden. Nicht selten sind die mächtigen Menschen monströser als jeder verwachsene Necker. Deshalb steht Geralt, der von den Menschen wegen seiner Existenz als Hexer gefürchtet, gehasst wie bewundert wird, bisher auf keiner Seite. Aber ihm wird keine Wahl bleiben und man kann nur hoffen, dass er die richtige Entscheidung trifft. Für die Anderlinge, Elfen und Rebellen oder für das Reich und die Königstreuen…

Ein anderes Beispiel ist The Witcher 2, eines der wohl momentan schönsten RPGs überhaupt. Es hat ein ähnliches Worldbuilding wie in Game of Thrones (allerdings mit stärkerer Magie und Monsterpräsenz) und basiert genauso einer Fantasy Buchreihe.

Allerdings finde ich, funzt es erheblich besser als interaktives Spiel, denn als Buch. Auch wenn es im Deutschen wie ich finde ziemlich lieblos synchronisiert wurde hat es eine richtig schöne, erwachsene Storyline voller epischer Momente, man hat das Gefühl, man wird von dem Spiel als Erwachsener behandelt und die Beziehungen zu anderen Charakteren sind sehr schön gelungen, genau wie die Welt, die mit zu den besten zählt was ich je in einem Computerspiel gesehen hab (ich will den Wald bei Flottsam auf Wood!)

Die Quests sind fordernd, aber zu großen Teilen interessant (z.B. mach den Troll wieder nüchtern, damit er die Brücke bewachen kann), die Musik fetzt wie es nur ein Film kann. Der einzige Wermutstropfen ist neben der Synchro der steile Schwierigkeitsgrad. Bis man gelernt hat mit seinen Schwertern, den Tränken (es gibt keine direkten Potions wie in anderen RPGS) und dem Magiesystem sinnvoll umzugehen ist man 20 mal abgenippelt.

Achja, es gibt so viele Gründe nicht SL zu spielen und das Wetter ist momentan nicht unbedingt eines davon 🙂

Advertisements

4 thoughts on “Für Temerien!

  1. Aeneas says:

    Verdammt! Jetzt suche ich ein LaVallette Outfit… oder Vernon Roche…

  2. Laut Infos im Netz kommen die nächsten Folgen “GoT” wohl erst im April des kommenden Jahres in den USA raus.
    Ich hoffe ja sie sind fixer und lasse mich gern eines Besseren belehren.. *g

  3. Aurelia says:

    Nach dem Eintrag hier hab ich mal über meine diversenen Quellen *grinst*… das erste Spiel vom Witcher besorgt, läuft hier seit heute morgen… ein hammer Spiel und das obwohl ich alles düstere etc so gar nicht mag. Aber allein die Grafik ist dermaßen geil… so stell ich mir eigentlich Gor vor. Bin mal gespannt wie weit ich in dem Teil komme *lach*

  4. Aeneas says:

    Das erste Spiel verhält sich zum Zweiten wie ein Matchbox Auto zu einem Porsche.

    Aber grundsätzlich ist es nicht verkehrt, auch wenn das zweite wirklich Maßstäbe setzt was eine Geschichte angeht. Ich habe jedesmal wenn ich das anmache nicht übel Lust die Welt mal im Rollenspiel zu erkunden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: