Planet Of The Pervs

“I don’t know, I don’t wanna know. I’m out.”
~South Park, The Return of the Fellowship of the Ring to the Two Towers

*zensiert*

Wer immer hier weiterliest er wurde gewarnt vor meinem unglaublich wüsten Schreibstil und einigen kleinen Details über mein RP Leben. Spoileralarm ist inbegriffen. Wer ab hier weiterliest darf sich hinterher nicht beschweren, er würde ZU VIEL über Miguel und Samantha wissen das es ihm das RP vermiest. Und das kann es sicherlich, wenn man nicht eisern IC und OOC trennen kann! Diese halten sich bitte an das Zitat weiter oben. Alle anderen…bleiben so tight das es burnt…Es fing folgendermaßen an: Gestern kriegte ich während eines recht intimen Rps eine Im von einer sich langweilenden Sklavin:

Sklavin: hm wer bist du denn^^
Ich: Der Perverse aus dem Turm. Guden tag
Ich: und wer bist du?
Sklavin: eine Sklavin
Sklavin: hier gibts auch Perverse?
Ich: ^^ das hier ist gor...dachte dafür steht der name hier ;)

Und natürlich steht der Name Gor nicht für Perverse sondern für Heimstein, “wahre” Geschlechterverhältnisse, ideale Welt, yadda yadda…Dabei ist diese Version der goreanischen Gesellschaft so weit von unserem modernen Verständnis entfernt, das es kaum verwundert, wenn selbst hartgesottene Furrylarper das tolle Weltenkonzept von Gor nur mit einem mitleidigen Lachen abtun. Normans Vision kann man sicherlich fürs tägliche Rp vergessen, aber das Konzept hinter Gor ist eigentlich sehr simpel…wir spielen ein bisschen Antike mit Fantasyelementen drin, mit Sklaverei, Riesenvögeln und jede Menge SEX.

Yeps…Sex. Unter allen Rps die ich kenne gibts MMn nur solch obskure Sachen wie Wraeththu (Jungs mit Anemonepimmeln) wo Sex ein wesentlicher Bestandteil des Rps ist. Auf Gor meist auch eine genormte Art von Sex, wo Spieler belächelt werden wenn sie ihre Sklavin wie eine Freundin behandeln, statt wie ein Sexobjekt usw.

Als Schweini sagte, Lydius wäre eine “Rocky Horror Picture Show” hatte er Recht im Unrecht. Natürlich ist Lydius nicht vergleichbar mit so einem genialen Film und ist in weiten Teilen oberflächlich gesehen nur eine nette Stadt, voller netter Leute die nicht zu viele Fragen stellen. Aber es gibt einige Schatten in Lydius, in denen sollte man sich nicht erwischen lassen. Aber das hat wenig mit bunter Travestie zu tun, selbst wenn die eine Person dazu neigt, öfters in Rosa herumläuft. Wenn, dann würde ich das momentane Rp in Lydius eher mit Blue Velvet im Multiplayer Modus vergleichen…zu viele Parallelen hat der Film finde ich zum Gor Rp wie ich es momentan reizvoll finde:

Blue Velvet selbst ist ein großartiger David Lynch Film über eine täuschend friedliche Kleinstadt in der jedoch unter der schönen Oberfläche der Keim der Gewalt, Verzweiflung und sexuelle Perversion tief verankert sind. Ein recht normaler Junge wird durch den Fund eines abgetrennten Ohres in eine mysteriöse und gefährliche Welt gezogen und findet dort einige unschöne Dinge über sich selbst heraus, aber wer David Lynch kennt, weiß das es ihm nicht um die Story geht als vielmehr um die Charaktere, Symbolik und die allgemeine Atmosphäre. Und der Film ist da mit einer der befriedigsten von ihm wie ich finde. Ein definitiver Klassiker.

Was den Perversling konkret angeht, so hab ich neulich im RP meine Vorliebe für diverse sadistische kleine Spielchen gefunden. Beo hatte z.B. mal den Fehler gemacht und Sam entführt und gebrandet (weil der ihn mal ziemlich übelst beleidigt hatte- High Jarls eben) und nachdem dieser wieder zu mir zurück fliehen konnte, kriegte BEo einige Wochen später das Stück Fleisch sauber ausgeschnitten in einem Samtkästchen zugeschickt mit den Worten “Er gehört mir.” Wird wohl nichts mehr draus werden, da Beo momentan Richtung Altenheim segelt, aber die “Operation” selbst war ein ziemlich krasses und erstaunlich befriedigendes Erlebnis, umso mehr weil beide Seiten gemeinsam an einem Strang gezogen haben.

Da hab ich wirklich eine der Ausnahmen als Rp-Partner, der da auch OOC drauf steht und so bizarr es klingt- mit ihm macht es richtig Spass die gorgesetzten Grenzen zu durchbrechen, und sich in der Konsequenzspirale eine Umdrehung fester zu ziehen. Gestern hing Sam also von der Decke und wurde von seinem Gefährten mit einem Exkurs über die Macht des Chaos am Beispiel dieses Bildes (s.u.) erklärt, während der Erfinder seinen neuen Sklavenstab für eine Feinjustierung an dessen Körper testete. Wer weiß…eines Tages testet er seine Sachen vielleicht an seinen Assistenten (Nostalgie mit Igor) und MIguel kann dann stolz auf ihn sein…das schöne ist ja, das die KAste der Baumeister nach offizieller Aussage keine Irren in ihre Reihen aufnimmt (“Ich bin nicht wahnsinnig, Sam, ich wurde getestet…ich bin völlig normal.” *dreht den Sklavenstab auf Elf*). Zu gefährlich ist, das die dann über die Stränge schlagen und die PRiesterkönige dann die Stadt in Schutt und Asche legen. Nun das wird jedenfalls noch recht interessant…auch wenn dieser Char nicht megalomanisch genug ist um die ganze Stadt fertig zu machen. Ein bisschen menschlich soll er dann doch noch sein.

Meaningless Struggle for Room, Ryohei Hase

Ich spiel diese extreme Rolle auch nicht in der Absicht bewusst um einen Fetisch im Rp auszuleben. Genauso wie eine Sklavin in ihrem normalen Leben keineswegs ein Collar trägt und von jedem Mann genommen werden will, so zieht das Killerspielargument bei mir ebenso wenig. Würde ich versuchen eine Matapher zu finden dann die, das ich nicht mehr manieristische Sittengemälde von Gor male, sondern eher kubistische…ein anderer Stil, eine andere Stimmung, und vor allem anderes Privat-Rp, das erfrischend radikal und unkonventionell ist. Es ist nur leider schade, das nicht mehr Leute aus der Rollenform auszubrechen trauen, Dinge neu interpretieren. KEine Ahnung ob mir das immer gelingt…in großem Maßstab sicherlich nicht, aber im 1:1 Spiel schon. Und das muss ich ganz klar sagen, ist einer der GRünde warum ich immer noch “das blödeste RP der Welt” spiele.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: