Tipps + Tricks: Primaugen

Primaugen sind Attachments fürs Auge, und machen allerlei Effekte möglich, die nur mit Systemaugen nicht hinzukriegen sind.

-Zweifarbige Augen
-“Glanz” auf den Augen (z.B. Chai Skins, s. Bild)

-Diverse Partikeleffekte wie Glitzern, Glimmern, und glow (was man MMn für Gor overdressed ist)

Einige gute Anbieter für Primaugen sind MMn:
Negaposi
Poetic Eyes
Ebi Eyes by Kekona Aichi (freebie)
Chai Eyes by Launa Fauna

Ansonsten findet man unter den Suchwort “Prim eyes” eine weitreichende Auswahl.
Aber das soll hier nicht das große Thema sein. Ich möchte im weiteren ein paar Tipps geben wie man die Augen anpassen kann. Man kriegt da recht schnell “schielende Augen” wenn man es falsch angeht und man muss hier sehr präzise arbeiten. Da einige Bilder vergrößert werden müssen, hab ich die Steps auf Flickr hochgeladen.

===============================================
Das Tutorial

Schritt 1: Augen Anlegen und grob anpassen

Schritt 2: Das erste Zwischenergebnis und was noch fehlt
Schritt 3: Einzelanpassung der Augen
Schritt 4: glow und färben/abdunkeln

Advertisements
Tagged , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: